SPD räumt auf

Die Tollitäten der Erkelenzer Karnevalsgesellschaft 1832 haben gerufen und die SPD Erkelenz folgt! Prinz Franz III. und Prinzessin Bernadett I. haben „verfügt“, dass der Stadtrat an einem beliebigen Tag bis spätestens Aschermittwoch alle Spielplätze im Erkelenzer Stadtgebiet von Müll und Unrat befreien müssen. Das hat sich die SPD nicht zweimal sagen lassen und ist am Samstag, den 15. Februar 2020, losgezogen und hat drei Spielplätze „auf links gedreht“! „So sauber waren die Spielplätze schon lange nicht mehr,“ stellt dann auch Katharina Gläsmann als Bürgermeisterkandidatin der SPD Erkelenz am Ende der Aktion zufrieden fest.

Hier die „Beweisfotos“: